Über uns

Michael, Georg und Martin Zeller (v. links n. rechts)

Georg Zeller übernahm 1977 die Landwirtschaft von seinem Vater Ludwig. Heute leitet der Landwirtschaftsmeister den Betrieb gemeinsam mit seinen beiden Söhnen Martin (Agrarwissenschaftler, M.Sc.) und Michael (Landwirtschaftsmeister).

Früher und heute ...

Die Hofstelle wurde 1963 von Ludwig Zeller als Nebenerwerbslandwirtschaft ins damalige "Darast" ausgesiedelt.
Die Kiwahalle mit zehn Tiefsilos wurde Anfang der Neunziger Jahre errichtet.
Der Milchviehstall wurde durch eine Liegehalle verbreitert und ein neuer Doppel-Zehner-Melkstand integriert.
Die Hofstelle wurde um einen zusätzlichen Milchviehstall mit Melkkarussell erweitert.
Ende 2008 nahm die Biogasanlage ihren Betrieb auf. Im Jahr 2010 bauten wir eine Futterlager- und Maschinenhalle.
Seit 2011 kamen weitere Fahrsilos hinzu und die Biogasanlage wurde um zwei Gärbehälter erweitert.
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Zellerhof, Bad Grönenbach